Partner

Die SGAIM arbeitet im Rahmen der «Smarter Medicine»-Kampagne bereits jetzt mit folgenden Partnern zusammen:

Dachverband Schweizerischer Patientenstellen

Die Patientenstelle Zürich ist die älteste Patientinnenvertretung in der Schweiz. Die regionalen Patientenstellen (PS) sind im Dachverband (DVSP) zusammengeschlossen. Die PS bieten individuelle Unterstützung bei möglichen Sorgfaltspflichtverletzungen, bei Leistungsverweigerung der Sozialversicherungen, schlichten bei Kommunikationsproblemen zwischen Leistungserbringern und -empfängern und bieten Rat zu sämtlichen Fragen des Gesundheitswesens. Die Patientenstellen engagieren sich für Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen sowie für eine verbesserte Rechtsstellung der Betroffenen und ihrer Angehörigen. In der Gesetzesarbeit und in politischen Kommissionen vertreten sie die Interessen der Patientinnen und Versicherten.

www.patientenstelle.ch

Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften

Die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) wurde 1943 durch die fünf Medizinischen und die zwei Veterinärmedizinischen Fakultäten sowie die Verbindung der Schweizer Ärzte FMH gegründet. Mit ihren beiden Hauptprogrammen «Medizin und Gesellschaft» und «Medizinische Wissenschaft und Praxis » setzt die SAMW die folgenden Schwerpunkte:

  • die Klärung ethischer Fragen im Zusammenhang mit medizinischen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft;
  • eine umfassende Reflexion über die Zukunft der Medizin
  • Engagement in der Hochschul-, Wissenschafts- und Bildungspolitik, verbunden mit einer Experten- bzw. Beratungstätigkeit zuhanden von Politik und Behörden;
  • die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, insbesondere in der klinischen Forschung
  • die Unterstützung der hohen Forschungsqualität in der biomedizinischen und klinischen Forschung;
  • die Verbindung der wissenschaftlichen Medizin mit der Praxis.

www.samw.ch

Swiss Medical Association (FMH)

Die FMH ist der Berufsverband der Schweizer Ärzteschaft und die Dachorganisation der kantonalen und fachspezifischen Ärztegesellschaften. Ihr gehören über 38'000 Mitglieder an – was gut 95% der berufstätigen Ärztinnen und Ärzten der Schweiz ausmacht. Damit Ärztinnen und Ärzte geeignete berufliche Rahmenbedingungen vorfinden, ist die FMH in einem breiten Themenfeld tätig. Sie fokussiert unter anderem darauf, eine gute ärztliche Aus-, Weiter- und Fortbildung zu fördern und sicherzustellen.

www.fmh.ch


Zusätzliche Partner der «Smarter Medicine»-Kampagne sind jederzeit erwünscht. Melden Sie sich bei der SGAIM: info@sgaim.ch, Stichwort «Smarter Medicine»-Partnerschaft. Die bestehende Partnerschaftsliste wird kontinuierlich ergänzt.